Schlagwort-Archive: lehren

differenzierung

nörgel, nörgel, nörgel, nörgel, nörgel, nörgel……die zeit ist so knapp, als mutter mit kleinkind und berufseinsteigerin mit voller stelle. vieles kommt viel zu kurz und auch der blog steht hinten an. dabei gäbe es so vieles zu teilen und mitzuteilen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lehren, lernen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

immer wieder schön

jetzt sind schon bald sommerferien, ganz bald, morgen schon, also gleich. und ich bin zu viel weniger gekommen, als ich mir vorgenommen habe. hier wollte ich wieder mehr leben reinbringen, aber das ist noch nicht so leicht, so zwischen schule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausmalbilder, kunstunterricht, schule | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

eat my nerves!

  heute war das ungefähr so im kunstunterricht. ich bin mir noch nich sicher wer ich in dieser reihe bin. vielleicht sogar alle zusammen. ich habe heute mit den 5.klasse-kunst-kindern in einer doppelstunde 3mal den raum gewechselt (klassenraum-mediathek-computerraum) und zwischendurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kunstunterricht, lehren, lernen | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

französisch für anfänger

dies ist das basisvokabular für jeden frankreich-urlauber. ‚orwwaa‘ ist über seine bedeutung als abschiedsgruß hinaus außerdem vielfältig einsetzbar. sowas wie ein multifunktionswort also. oft wird es auch als ausdruck der zustimmung genutz oder als ausruf des erstaunens.  

Veröffentlicht unter lehren, lernen | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

wahnsinn(ig laut)

gestern hab ich mal wieder versucht den kunstunterricht alleine in einer wahnsinnsklasse zu leiten. bei denen tobt das leben. die sind so unglaublich laut. und unkonzentriert. und haben tausend dinge untereinander zu laufen. und machen sich gegenseitig fertig. und laufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter künstlerinnen und künstler, kunstunterricht, lehren | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

potenzielle gefahrensituationen

die durchsage während des unterrichtes, dass der kleine spielplatz ab sofort unbedingt gesperrt ist, weil sich dort wespen heimisch eingerichtet haben, war natuerlich wesentlich interessanter, als den unterschied zwischen geschichte und geschichten zu erlaeutern.  das besondere interesse der kleinen leute, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schule | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen