ich, die ich hier schreibe

ich mag merkwuerdigkeiten, überraschungen und verwirrungen, weil sie oft unerwartete erkenntnisse nach sich ziehen. ich mag naives, spielerisches handeln. ich mag zeichnen und malen mit aquarellfarben. ich mag filmen und  fotografieren und photoshoppen. ich mag das schoene und das einfache, ich mag jede menge zucker und besonders mag ich backen.

welt + kunst + sachenmachen + immer mehr lernen

dieser blog ist eine verknotung meiner eigenen kreativen arbeit, meiner kunst-weltlichen eindrücke und meiner versuche als kunstvermittlerin im referendariat und danach. ich hoffe hier entsteht einmal ein reger austausch, der neue anstöße und weitere verknotungen und hilfreiche gedanken und gute wege hervorbringt.

alle fotos auf diesem blog habe ich selber gemacht. die zeichnungen sind außerdem auch von mir oder von meinen schülerinnen oder schülern aus meinem unterricht. die namen der kinder habe ich in solchen fällen wegretuschiert. bei bildern, die weder von mir noch aus meinem unterricht stammen,  wird der urheber der bilder vermerkt.

gerne können auch alle bilder und texte von diesem blog für nichtkommerzielle zwecke weiter genutzt werden, sofern dann auf diese quelle hier verwiesen wird.

wenn dir sonst irgendetwas auffällt, missfällt, gefällt oder du an einer illustratorischen zusammenarbeit mit mir interresssiert bist,  kannst du mich gerne über diese e-mail-adresse kontaktieren:

janina_scheidmann@web.de

26 Antworten zu ich, die ich hier schreibe

  1. Annika schreibt:

    Oh wie schön. Ich bin neidisch auf Olympia, sie ist wirklich sehr hübsch. Hoffentlich folgen noch viele weitere Karten von ihr.
    Viel Glück und Freude beim bloggen, ich bin auf jeden Fall dein größter Fan und werde dich ab jetzt täglich verfolgen und abonnieren wenn ich nur könnte… mmmpffffff.

  2. jule schreibt:

    …ohne das du es auch nur ahntest, bist du längst im wOnderLanD, wOnderschön wie du du bist, bis zur nasenspitze aufgefüllt mit wOndervoLLen ideen, die sich bei jedem atemzug zu wOndersamen und selten bezaubernden schmetterlingen entfalten…
    ich bin stolz auf dich

  3. Daniel schreibt:

    wirklich super bilder die du da hast!
    am schönsten finde ich die kleinen fressenden monster.

  4. tati schreibt:

    hört sich spannend an =) jemandem aus der gleichen sparte beim arbeiten über die schultern zu schauen.

    • kunstlehrerin schreibt:

      liebe tati, bist du etwa auch ‚kunstlehrerin‘? das konnte ich deinem sehr schönen blog nicht entnehmen.

      • tati schreibt:

        hallo, ja ich bin mit bachelor eigentlich noch nicht ganz fertige kunstlehrerin, müsste eigentlich noch den master machen um im gymnasium zu unterrichten. aber in den nächsten vier jahren habe ich mich der bildenden kunst verschrieben und bin in wien an der akademie am studieren. finde deinen blog eine super idee! und deine illustrationen gefallen auch sehr😉 go on!

  5. Kat Inka schreibt:

    I heart kunstkrempel.

    Ich schaue täglich ob es was Neues gibt. Und bin stolz zwei deiner Werke zu besitzen.

  6. leni hinkebeini schreibt:

    hallo frau kunstlehrerin!

    beim wilden rumsurfen zwischen willensfreiheitsdiskussionen und missyzeitschriftenblogempfehlungen bin ich auf dein werk gestoßen und musste nach all dem vorrangegangenen angestrengten scharfsinnigen nachdenken so herzhaft und laut lachen, dass mir ein paar tränchen die wangen herunterschossen. ein „gefallt mir“ mag ich nicht geben, da es doch wohl äußerst simpel und unkreativ ist eine einzige taste zu betätigen, um meiner gefühlsregung ausdruck zu verleihen und überhaupt, was für eine absolut unadäquate formulierung! ich kenn mich mit blogs und computerkram nicht so aus, aber kannst du nicht alternativ sowas wie „fantastisch“ oder „voll gut“ oder „übelst zum feiern“ hinstellen?

    mag dein schreibstil und dein humor. deine kunst mag ich auch, aber die idee die verrückten schülergeschichten mit illustrationen und entsprechenden gefühlschaotischen ich mach mir die welt wie sie mir gefällt verzierungen ist dir am allerbesten gelungen. bravo!

  7. bora schreibt:

    Nach dem Lesen deiner selbst-Beschreibung *mag jede Menge Zucker*, ist mir deine Frage zu unserem Süssigkeitenbuffet sehr viel klarer, *kicher*…
    Werde mal weiterlesen heut abend, wenn ich meine Knirpse im Bett und freie Zeit für mich hab… Gleich nach meinem Blogpost für heut‘ abend (ich schreib im zweitagerythmus, wenn’s geht). Hoffentlich schläft meine Kleine noch vor halb zehn ein…
    Merci und- ach ja- ich bin auch ein Zuckermensch, esse sehr, sehr viel Schokolade und backe am allerliebsten triefende Schokoladentorten… aber das Gelage auf dem Foto zuunterst bei meinem Windlichterpost ist eins von unsrer Silvesterfeier. Ein Festessen muss bei uns einfach immer irgendwie „too much“ sein, voll von Zeugs, das nicht oft auf den Tisch kommt, aber heiss geliebt wird…
    Bora aus der Schweiz

  8. Martin schreibt:

    gerne können auch alle bilder und text von diesem blog weiter genutzt werden, insofern dann auf diese quelle hier verwiesen wird.
    Das freut mich total, da ich darüber nachdenke ein T-Shirt mit einem Motiv von dir zu verschenken (wie ich da die Quellenangabe draufbekomme muss ich noch überlegen). Nur so als Idee: Vielleicht willst du dir die Creative-Commons-Lizenz ansehen: http://de.creativecommons.org/.
    Wenn du CC verwendest (bei dir vermutlich die Version cc-by) ändert sich vom Effekt her nichts, aber du kannst z.B. unter jeden Artikel auf die Lizenz verlinken und man sieht auf einen Blick was man alles darf.

  9. das Etwas schreibt:

    Oooooh ist das alles toll hier. Eine kleine Zauberwelt! Ich werde ganz sicher regelmäßig vorbeischauen🙂.
    Finde die Kombi aus Schulerzählungen und vorallem auch den Sachen von deinen Schülern, zusammen mit deinen Kunstwerken absolut herrlich🙂. Schööööööön!!!!
    Würde dich ja abonnieren wenn ich nur könnte,
    das stört mich bei WordPress ein bisschen – geht bei meinem blog leider auch nicht..

  10. Basti schreibt:

    Auf welch tolle Dinge man stoßen kann, wenn man sich nur versucht die Arbeitspause ein bisschen zu verkürzen.
    Wirklich eine sehr erheiternde Seite die du da zusammengestellt hast. Ich hoffe es gibt noch viele neue Erfahrungsberichte, und Bilder zu sehen.

    Hab mich wirklich sehr gefreut hier gewesen zu sein, immer weiter so und viel Erfolg mit deinen Schülerinnen und Schülern. Lass dich nicht ärgern.

    Liebe Grüße aus Berlin

    Basti

  11. Lawny Berlin schreibt:

    Danke für das Blog und die Illustrationen, weiter so. Grüße aus Moabit.

  12. chilitime schreibt:

    Liebe Kunstlehrerin,
    ich bin heute durch Zufall auf dich gestoßen – auch Kunstlehrerin, schon seit 14 Jahren🙂 und da ich auch Deutschlehrerin bin, haben mich deine ausgestellten Texte erfreut (kicher, kicher).

  13. Sabine Winderl schreibt:

    liebe kunstlehrerin,
    was für ein schöner blog!
    darf ich dich mit dem versatile-blogger-beehren?
    http://binewin.blogspot.com/2011/11/ein-award-wow.html

    ich teile übrigens dein (kunst-)lehrerinnen-schicksal und ich sammle auch diese kleinen witzigen texte. schöne idee, sie hier zu veröffentlichen!

    viele grüße – darf ich dich auf meinem blog verlinken?
    sabine

  14. Hanna schreibt:

    Bitte schreib doch wieder!
    Dein blog hilft mir durchs Referendariat und ich würde ihn so gerne weiter verfolgen.
    Ganz liebe Grüße

  15. Hallo liebe Kunstlehrerin,
    einen sehr interessanten Blog haben Sie. Ich bin ein Schulsprecher aus Hessen und habe gerade mit ein paar guten Freunden das Projekt „mein-schulkalender“ gestartet. Besonders die Layouts im Inneren des Kalenders waren eine Herausforderung. Schauen Sie doch mal vorbei wenn Sie Zeit haben. Wenn Sie Lust haben, würde ich Ihnen auch gerne ein Exemplar kostenlos zusenden. Sie müssten dann einfach nur kurz in Ihrem Blog darüber schreiben.
    Vielen Dank!
    Max

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s