von der selbst-kritik zur slebst-verbesserung

1. stufe: realistische selbsteinschätzung

2. stufe: ursachenforschung (wovon hängt der eigene erflog ab?)

3. stufe: suche nach verbesserungsmöglichkeiten

Dieser Beitrag wurde unter lehren, lernen, schule abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu von der selbst-kritik zur slebst-verbesserung

  1. die Schmith schreibt:

    Gar nicht so leicht das zu entziffern. Hach, in deiner Haut möchte ich dabei nicht stecken.

  2. Jürgen schreibt:

    Ist bei uns auch oft so. Ein Trost?

  3. Marie schreibt:

    Ich muss dabei gestehen dass ich genauso früher geschrieben habe.

  4. reimix schreibt:

    Hallo Janina,
    viel Spaß auf der re:publica. Ich würde mich freuen, wenn du deinen Schülern, befreundeten Illustratoren und Lehrer-Kollegen meinen Kinderreime-Blog Reimix vorstellen würdest. Der Blog richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren, enthält unter der Rubrik Reimschule aber auch viele Infos, die im Schulunterricht genutzt werden können. Darüber hinaus suche ich ständig nach Künstlern, die die Reime illustrieren!
    Wäre toll, wenn du es weitersagst.
    Danke und liebe Grüße
    Sean

  5. wovon der eigene erflog abhängt? Das kommt darauf an, wo es hin geht.

    Das habe ich gut gemacht:
    Ich habe einen weiteren interessanten Blogpost verfasst.

    Das kann ich noch verbessern:
    Ich kann meine Blogposts vor dem Abschicken noch einmal aufmerksam durchlesen.
    😉

  6. Gollum der Rechtschreibprofi :P schreibt:

    Boha, die Rechtschreibung -.- das tut ja nurnoch weh. Und im Blog selber teilweise übrigens auch, ohne jetzt klugscheißerisch oder so klingen zu wollen. Bravour schreibt man zum Beispiel mit ou. Und Schoko ohne ck. Insofern schließe ich mich Carsten an.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s