keine zeit

weil ich gerade herausgeberin, lektorin, chef-redakteurin, verwalterin, promoterin und kritikerin vom kinder-blog ‚pflanzenwelten‘ bin, habe ich minus25 lust und zeit mein eigenes blog hier zu pflegen. traurig! aber die kinder schreiben eh oft viel schöner und wahrer und weiser. und auch im unterricht haben sie schon längst erkannt, was wirklich von bedeutung ist. nämlich nicht etwa, das was die alten ägypter so gemacht haben und was im geschichtsunterricht gerade thema war, sondern das, was die klassenkameradinnen so unglaubliches treiben:

z.b. popeln!

und knalltüten bauen war vor kurzem auch mega-aktuell.

kannte ich noch gar nicht! und in einer stunde hatte ich schon 8 stück einkassiert. aus papier so sachen falten finden die in der 5. und 6. klasse sowieso mega-gut: knalltüten, papierflieger in allen variationen… bieten bisher unbeachtetes potenzial für einen mitreißenden kunstunterricht. da habe ich neulich auch hier ganz was tolles gefunden.

momentan is fische-woche, also projekt-woche mit dem teilbereich ‚rund um den fisch‘.

Dieser Beitrag wurde unter kunst, lehren, lernen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu keine zeit

  1. die Schmith schreibt:

    Die Knalltüte da in dem Video ist aber volle Kanne langweilig. Knallt ja kaum. Und sowas soll angesagt sein? Na, ich weiß ja nicht.
    Die können ja mal üben durch Briefmarken zu klettern. Das hat wenigstens noch nen sportlichen Aspekt.😉

    • kunstlehrerin schreibt:

      ‚in echt‘ sind die knalltüten lauter als in dem video. vor allem im unterricht kann das dann schon nerven. hochspektakulär ist das aber tatsächlich nicht! da kann man mal sehen wie unglaublich langweilig mein geschichtsunterricht gewesen sein muss, wenn die schüler tatsächlich 8 versuche unternommen haben, sich mit ‚aufregenden‘ knalltüten abzulenken!
      liebe grüße

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s