bloggerklasse

staatsexamens-arbeit-nr.2-projekt ist angelaufen. momentan schätze ich mein vorhaben als ein sehr ambintioniertes projekt mit viel potential für schwierigkeiten und sehr hohem betreuungsaufwand ein.

hier ist es: 

es nennt sich ‚pflanzenwelten‘ und entspringt meinem traum einer medienkompetenten grundschulklasse, die das netz als handlungsraum begreift und ihre partizipatorischen möglichkeiten dort ausnutzt. ein raum für reflexionen zum geschenhen im kunstunterricht, der austausch fördert und gedanken voranbringt und den schülerinnen freude macht und sie motiviert und den kunstunterricht über die grenzen der schule hinaus öffnet.

mal sehen was wird. bisher haben sich die nachwuchs-autor(inn)en ersteinmal vorgestellt. zumindest diese hürde ist schon genommen.

kommentare sind auf diesem ‚kinder‘-blog natürlich ausdrücklich gewünscht!

Dieser Beitrag wurde unter draußen, drinnen, kunstunterricht, schule abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu bloggerklasse

  1. sophia schreibt:

    ich finde, dass klingt ziemlich gut, spannend und interessant! viel erfolg für dich und deine bloggerklasse!

  2. A.S. schreibt:

    Spannend! Freue mich über weitere Berichte und Auswertungen, denn ich plane ein ähnliches Projekt im WPK Medien, vielleicht ab nächstem Schuljahr.

  3. juergenkuester schreibt:

    Hallo Janina!
    Das klingt wirklich ambitioniert: medienkompetente Klasse, Handlungsraum, partizipatorische Möglichkeiten, Reflektionen zum Kunstunterricht.

    Das Thema entspricht der Lebenswelt der Kinder, Pflanzenwelt, und wird sie sicher motivieren. Das finde ich einen guten Ansatz.

    Viel Erfolg
    Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s