trägheit

Dieser Beitrag wurde unter kunstunterricht, lehren, lernen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu trägheit

  1. Faun schreibt:

    Ich hätte diesen sehr wahren Satz am liebsten damals (sooo lange her) unter meine gesamten vergeigten Mathearbeiten schreiben sollen. Bitte rechnen Sie das Volumen des Kegels mit der Höhe XY aus… Ja, aber keine Lust.😉

  2. kunstlehrerin schreibt:

    ich kanns auch sehr gut verstehen.

  3. trula schreibt:

    🙂 Muesste man wohl oefter sagen/ schreiben

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s