voll schön

diese wunderschönen zeichnungen wollte ich hier schon lange mal präsentieren. die sind nich von mir, sondern von den 6.klasse-kids. einlinienzeichnungen von kitschigen blumenbouquets von billigen postkarten. und nachdem alle erst gestöhnt haben: „abooooo, voll übertrieben schwer!“ haben sie solche meisterwerke gezaubert.


 

Dieser Beitrag wurde unter ausmalbilder, kunstunterricht, schule abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu voll schön

  1. Faun schreibt:

    Wie benotet man denn die gezeigten Werke? Ich hätte meine Probleme damit. Am besten würden, von meiner Warte aus betrachtet, die Zeichnungen 1 und 3 abschneiden. Die anderen bekämen eine 2.

    • kunstlehrerin schreibt:

      das war tatsächlich ne teilaufgabe in einem test zur zeichnung. da gabs drei punkte für (1punkt: zeichnung aus nur einer linie + 1punkt: unterschiedliche formen erfasst (genau hinsehen und nich nur formel-blümchen zeichnen) + 1punkt insgesamt gelungen).
      und die hier abgebildeten hatten alle volle punktzahl bei der aufgabe.

      • Faun schreibt:

        Gut zu wissen, das es sich um eine Teilaufgabe mit einer eindeutigen Aufgabenstellung handelt. Das ging leider aus deiner Einleitung nicht hervor. In dem Fall wäre es natürlich spannend, die Originalabbildungen zu sehen. So langsam werde ich auf deine Schüler neidisch. Ich musste in der 6.Klasse nie einen Test schreiben. Stattdessen gab es immer die praktischen Aufgaben, wie „male Blumen mithilfe der Aquarelltaktik, schreibe deinen Namen mithilfe der Fluchtpunktperspektive oder vervollständige eine Kunstpostkarte“. Ich muss zugeben, dass ich dazu nie recht Lust hatte, weil ich es eher als Beschäftigungstherapie ohne Grundlage bzw. Hintergrundinfos empfand. Zuhause habe ich sowieso wie eine Verrückte gemalt, darum war es für mich nichts Besonderes. Wie gut, dass sich in dem Punkt einiges geändert hat. Aber gegen meinen Oberstufenkunstlehrer kann ich keine Kritik vorbringen. Er ist und bleibt mein Monet und meine Inspiration.

  2. david schreibt:

    Schau! Muss ich auch mal probieren…

  3. mano schreibt:

    kann ich nur bestätigen: voll schön!

  4. die Schmith schreibt:

    Da sind echt schöne Sachen dabei. Du unterrichtest echt kleine Künstler.🙂

  5. Armin schreibt:

    Herrlich! Danke!

    Es scheint sie also zu geben, engagierte KunsterzieherInnen!

  6. Armin schreibt:

    … & übrigens: Die Zeichnungen sind große klasse!

  7. flimbe schreibt:

    War mir doch gleich so!! – Ich war doch schonmal auf Deinem Blog hier… irgendwann.
    Diesen Eintrag hab ich schonmal gesehen… Hmmm….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s