vorträge besser organisieren

 

 

konstruktive schülerkritik zur verbesserung der organisation von vorträgen im kunstunterricht.

Dieser Beitrag wurde unter kunstunterricht, lernen, schule abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu vorträge besser organisieren

  1. Faun schreibt:

    Ups, wieso denke ich in diesem Fall politisch unkorrekt? Ich war zu lange in Großbritannien. Das wird wohl der Grund sein.🙂 Die Variante mit einem X gefällt mir übrigens besser. Man hätte sie zumindest gelten lassen können. Der Urheber des groben Rechtschreibfehlers sollte zur Strafe nachsitzen, bereuen und 20.000 Mal das Ave Maria herunterbeten, auch wenn es nur wegen einer Nichtigkeit ist.😉
    Jetzt im Ernst: Kannst du als Lehrkraft mit solch einer nichtssagenden Bewertung etwas anfangen? Für mich klingt das eher nach: „Mir doch egal – nach mir die Sintflut.“🙂

  2. Julie schreibt:

    nigs… mmmh nigs weiß ich auch über die empfindlichkeit der zitronenverbene, aber ich wusste auch nigs über andere kräuter und die haben es zumindest über den sommer geschafft. also wage ich es im frühjahr einfach ein zitronenverbenepflänzchen zu kaufen (wenn ich hoffentlich irgendwo eins finde) und schaue mal, was passiert. machst du mit?
    aber von nigs kommt ja auch nigs, nigtwahr?🙂

  3. die Schmith schreibt:

    *kichert* Diese Schreibweise kannte ich noch gar nicht.

    nigs

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s