potenzielle gefahrensituationen

die durchsage während des unterrichtes, dass der kleine spielplatz ab sofort unbedingt gesperrt ist, weil sich dort wespen heimisch eingerichtet haben, war natuerlich wesentlich interessanter, als den unterschied zwischen geschichte und geschichten zu erlaeutern. 

das besondere interesse der kleinen leute, fuer potenzielle naturgefahren, wurde mir  zu einem spaeteren zeitpunkt – waehrend der erlaeuterung der erdgeschichte – nochmals an folgender frage deutlich:

wieso sind die dinosaurier eigentlich so gefaehrlich fuer die menschen? 

eine gute antwort lautete: die dinosaurier waren gar nicht gefaehrlich fuer die menschen, weil sie pflanzenfresser waren!

leider fand diese diskussion im geschichtsunterricht und nicht im kunstunterricht statt, weshalb sie mit der richtigstellung der ungleichzeitigkeit dieser erdbewohner beendet wurde. toll wars trotzdem.

Dieser Beitrag wurde unter schule abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s